Logo - SpVgg Rattelsdorf - INDEPENDENTS

SpVgg Rattelsdorf
INDEPENDENTS
Logo - VR-Bank Bamberg e.G.

Sie sind hier: H1 - Berichte - 2011-12-02 Independents wollen ersten Auswärtssieg
Das TEAM Ergebnisse Berichte und News
Independents wollen ersten Auswärtssieg
Am kommenden Samstag starten die Basketballer aus Rattelsdorf einen
erneuten Versuch, den ersten Auswärtssieg der Saison einzufahren.
Zu
Gast sind sie am Samstag Abend um 19:30 Uhr bei den Longhorns aus
Herzogenaurach. Die Auracher stehen zur Zeit mit 3 Siegen bei 7
Niederlagen auf dem 12ten Tabellenplatz. Mit dieser Bilanz haben sie
eine Sieg weniger auf dem Konto als die Itzgrunder. Um in der Tabelle
nicht weiter in den Keller zu rutschen, wollen die Rattelsdorfer dieses
Spiel unbedingt gewinnen.

"Wir wollen den Anschluss an das Mittelfeld nicht verlieren und müssen
uns auf ein schwieriges Spiel in Herzogenaurach einstellen", so Rainer
Wolfschmitt. Die Heimmannschaft, welche am letzten Spieltag deutlich in
Zwickau verlor, ist auf Wiedergutmachung aus und möchte unbedingt
ebenfalls wieder einen Erfolg einfahren.

In der letzten Saison gingen jeweils die Gäste als Sieger in diesem
Duell vom Feld. Da kann man nur hoffen das diese Serie am kommenden
Spieltag anhält.
Die Independents werden versuchen an die gute
Leistung der 2ten Halbzeit gegen Weiden, anzuknüpfen. Die Mannschaft der
Gäste ist gut auf die intensive Spielweise der Heimmannschaft
eingestellt und kann in diesem Spiel wieder auf den verletzten Miguel
Hohmann und den im letzten Spiel erkrankten Kapitän, Felix Sasse zurück
greifen.

Nur über eine konzentrierte Leistung als Mannschaft auf beiden Seiten
des Feldes, kann der erste Auswärtssieg der Saison eingefahren werden.
Für
das Auswärtsspiel in Herzogenaurach wollen die Verantwortlichen der
Independents einen großen Bus als Unterstützung der Independents
einrichten.


Andy Sippach



1. Mannschaft
Trainer: Patrick Loskarn

Es war ein wahrlich nervenaufreibender Sommer für die Basketballabteilung in Rattelsdorf – Sorgenkind war leider die 1. Mannschaft, die bis wenige Wochen vor Saisonstart mit einer nur sehr dünnen Personaldecke ausgestattet war. Dabei hatte man wirklich alles versucht, die Mannschaft in der Bayernliga halten zu können.

Wichtig war vor allem, nach dem Abgang von Coach Manuel Aas, dass man mit Patrick Loskarn einen erfahrenen und sehr engagierten Trainer zurück nach Rattelsdorf holen konnte (Trainer Bayernliga Eggolsheim vergangene Saison), der sich mit dem Verein identifizieren kann und gerne junge Leute fördert. Dennoch konnten nur sehr wenige neue Spieler für Rattelsdorf begeistert werden, was den Abgang von 6 Leistungsträgern unmöglich zu kompensieren machte. Letztendlich war es dann der richtige Schritt, die Mannschaft aus der Bayernliga abzumelden, wenn gleich es natürlich mit großen Schmerzen verbunden war und so einigen Verantwortlichen schlaflose Nächte bereitete.

Nichtsdestotrotz konnte man dadurch quasi alle jungen Talente in der 1. Mannschaft halten, mit der man nun in der Bezirksliga an den Start geht und den Aufstieg in die Bezirksoberliga anstrebt. Dabei wird man sicherlich der Gejagte in der Liga sein und muss sich bei jedem einzelnen Spiel dieser Rolle bewusst sein und immer 100% geben.




Logo - Kenn dein Limit Logo - BBV Logo - RLSO Logo - Fahrschule Dittberner Logo - PIXTEX OHG
Logo - Quifd Logo - FSJ Logo - DBB Logo - Kinder stark machen Logo Autoverleih Sammüller Logo - Gerüstbau Müller Logo - Derra Gastwirtschaft
Logo - BZGA Logo - Rechtsanwälte Schick Schmid Neukum Logo - NeproSport Logo - Druckerei Distler Logo - DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.09.2021 um 20:25 Uhr
Sie sind der  712091. Besucher!
( 2673313 Hits )
powered by
DC-SOFTs.de