Logo - SpVgg Rattelsdorf - INDEPENDENTS

SpVgg Rattelsdorf
INDEPENDENTS
Logo - VR-Bank Bamberg e.G.

Sie sind hier: H1 - Berichte - 2012-01-12 Siegesserie im Derby gegen Baunach ausbauen
Das TEAM Ergebnisse Berichte und News
Siegesserie im Derby gegen Baunach ausbauen
Am kommenden Freitagabend sind die Basketballer der Independents aus Rattelsdorf zu Gast bei den Basketballern von BODY STREET Baunach.
Dieses Match verspricht wieder ein heißes Derby zu werden, da zwei Mannschaften aus dem Bamberger Raum aufeinandertreffen, die sich schon seit Jahren kennen.
Nach 3 Siegen in Folge wollen die Independents ihre Serie ausbauen. Damit dies gelingt, müssen die Kreise der ordnenden Hand von Marcel Fuchs und die Scorer Qualitäten von Dirk Dippold, Alex Heide, Niklas Jungbauer und Manuel Rockmann eingeschränkt werden.
"Dass es uns nicht gelingen wird, alle Baunacher Spieler an die lange Leine zu legen, ist uns bewusst, aber wenn wir uns auf unsere Stärken und unsere Qualitäten
besinnen und wie in den letzten Spielen gezeigt, in der Offense wie in der Verteidigung als Mannschaft auftreten, dann können wir die Punkte aus der Graf-Stauffenberg-Schule entführen." so Andy Sippach in der Vorbereitung
auf das Derby.
Aufseiten der Rattelsdorfer fehlen in diesem Derby Philipp Hofmann und Miguel Hohmann, aber durch die Tiefe des Kaders werden die Verantwortlichen die beiden Ausfälle kompensieren können. „Sonst sind alle Spieler an Bord und sind heiß auf dieses Duell. Eine Motivation müssen wir der Mannschaft nicht geben. Neben einigen
Spielern, die in der Jugend für die Baunacher gespielt haben, haben wir aus unserer Sicht eine tiefer besetzte Bank." so Rainer Wolfschmitt.
Die Independents hoffen, wie in ihrem letzten Derby gegen Regnitztal kurz vor Weihnachten, wieder auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Fans.
Jump ist am Freitag, 13.01.2012 um 19:30 Uhr in der Graf-Stauffenberg-Schule in Bamberg.




1. Mannschaft
Trainer: Patrick Loskarn

Es war ein wahrlich nervenaufreibender Sommer für die Basketballabteilung in Rattelsdorf – Sorgenkind war leider die 1. Mannschaft, die bis wenige Wochen vor Saisonstart mit einer nur sehr dünnen Personaldecke ausgestattet war. Dabei hatte man wirklich alles versucht, die Mannschaft in der Bayernliga halten zu können.

Wichtig war vor allem, nach dem Abgang von Coach Manuel Aas, dass man mit Patrick Loskarn einen erfahrenen und sehr engagierten Trainer zurück nach Rattelsdorf holen konnte (Trainer Bayernliga Eggolsheim vergangene Saison), der sich mit dem Verein identifizieren kann und gerne junge Leute fördert. Dennoch konnten nur sehr wenige neue Spieler für Rattelsdorf begeistert werden, was den Abgang von 6 Leistungsträgern unmöglich zu kompensieren machte. Letztendlich war es dann der richtige Schritt, die Mannschaft aus der Bayernliga abzumelden, wenn gleich es natürlich mit großen Schmerzen verbunden war und so einigen Verantwortlichen schlaflose Nächte bereitete.

Nichtsdestotrotz konnte man dadurch quasi alle jungen Talente in der 1. Mannschaft halten, mit der man nun in der Bezirksliga an den Start geht und den Aufstieg in die Bezirksoberliga anstrebt. Dabei wird man sicherlich der Gejagte in der Liga sein und muss sich bei jedem einzelnen Spiel dieser Rolle bewusst sein und immer 100% geben.




Logo - Kenn dein Limit Logo - BBV Logo - RLSO Logo - Fahrschule Dittberner Logo - PIXTEX OHG
Logo - Quifd Logo - FSJ Logo - DBB Logo - Kinder stark machen Logo Autoverleih Sammüller Logo - Gerüstbau Müller Logo - Derra Gastwirtschaft
Logo - BZGA Logo - Rechtsanwälte Schick Schmid Neukum Logo - NeproSport Logo - Druckerei Distler Logo - DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.09.2021 um 20:25 Uhr
Sie sind der  712087. Besucher!
( 2673262 Hits )
powered by
DC-SOFTs.de