Logo - SpVgg Rattelsdorf - INDEPENDENTS

SpVgg Rattelsdorf
INDEPENDENTS
Logo - VR-Bank Bamberg e.G.

Sie sind hier: H1 - Berichte - 2012-02-09 Independents empfangen den TSV OH Deisenhofen
Das TEAM Ergebnisse Berichte und News
Independents empfangen den TSV OH Deisenhofen
Am kommenden Sonntag, kommt es in der Abtenberghalle in Rattelsdorf zum zweiten Aufeinandertreffen der Rattelsdorf Independents mit dem TSV aus Deisenhofen, innerhalb von 4 Wochen. Im ersten Duell beider Mannschaften zu Beginn des Jahres, konnten sich die Independents auswärts noch mit 93-87 durch setzen. Nun empfangen die Rattelsdorfer die Mannschaft aus dem Süden Bayerns zum Rückspiel.
Die Vorbereitung auf dieses Spiel, stand in dieser Woche unter keinem guten Stern. Viele krankheitsbedingten Ausfälle bzw auch Studienbedingte Abwesendheit gestalteten ein gemeinsames Training etwas kompliziert. Aber die die Verantwortlichen der Independents rechnen damit, das alle Spieler am kommenden Sonntag wieder mit an Bord sind. Weiterhin verletzt ausfallen wird Peter Reh.

Wieder in Rattelsdorf begrüßen dürfen wir zu diesem Spiel Dominik Wagner, welcher in den letzten Jahren noch für die Independents die Schuhe schnürrte. Nach seinem Auslandsaufenthalt arbeitet er zur Zeit in München und steht seit 2 Wochen in den Reihen des Gastes.
"Die Mannschaft ist bereit und möchte nach der deutlichen Niederlage in Ansbach zeigen, das dies nur ein Ausrutscher war. Zu Hause vor unseren Zuschauern zu spielen, ist immer noch ein zusätzlicher Ansporn zu gewinnen. Die Zuschauer tragen uns und unterstützen das Team über die komplette Zeit und die Jungs wollen das Vertrauen zurück geben. Wir hoffen das sich unser Krankenstand bis zum Sonntag noch ein wenig lichtet und das wir gegen die punktgleichen Südbayern aus dem Vollen schöpfen können." so Coach Sippach vor dem Spiel.
Jump ist um 17:00 Uhr. Alle Kinder unter 14 Jahren erhalten freien Eintritt.




1. Mannschaft
Trainer: Patrick Loskarn

Es war ein wahrlich nervenaufreibender Sommer für die Basketballabteilung in Rattelsdorf – Sorgenkind war leider die 1. Mannschaft, die bis wenige Wochen vor Saisonstart mit einer nur sehr dünnen Personaldecke ausgestattet war. Dabei hatte man wirklich alles versucht, die Mannschaft in der Bayernliga halten zu können.

Wichtig war vor allem, nach dem Abgang von Coach Manuel Aas, dass man mit Patrick Loskarn einen erfahrenen und sehr engagierten Trainer zurück nach Rattelsdorf holen konnte (Trainer Bayernliga Eggolsheim vergangene Saison), der sich mit dem Verein identifizieren kann und gerne junge Leute fördert. Dennoch konnten nur sehr wenige neue Spieler für Rattelsdorf begeistert werden, was den Abgang von 6 Leistungsträgern unmöglich zu kompensieren machte. Letztendlich war es dann der richtige Schritt, die Mannschaft aus der Bayernliga abzumelden, wenn gleich es natürlich mit großen Schmerzen verbunden war und so einigen Verantwortlichen schlaflose Nächte bereitete.

Nichtsdestotrotz konnte man dadurch quasi alle jungen Talente in der 1. Mannschaft halten, mit der man nun in der Bezirksliga an den Start geht und den Aufstieg in die Bezirksoberliga anstrebt. Dabei wird man sicherlich der Gejagte in der Liga sein und muss sich bei jedem einzelnen Spiel dieser Rolle bewusst sein und immer 100% geben.




Logo - Kenn dein Limit Logo - BBV Logo - RLSO Logo - Fahrschule Dittberner Logo - PIXTEX OHG
Logo - Quifd Logo - FSJ Logo - DBB Logo - Kinder stark machen Logo Autoverleih Sammüller Logo - Gerüstbau Müller Logo - Derra Gastwirtschaft
Logo - BZGA Logo - Rechtsanwälte Schick Schmid Neukum Logo - NeproSport Logo - Druckerei Distler Logo - DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.09.2021 um 20:25 Uhr
Sie sind der  712082. Besucher!
( 2673236 Hits )
powered by
DC-SOFTs.de