Logo - SpVgg Rattelsdorf - INDEPENDENTS

SpVgg Rattelsdorf
INDEPENDENTS
Logo - VR-Bank Bamberg e.G.

Home - Aktuelles - Events

U8 Rattelsdorf weiterhin auf Erfolgskurs
U8 Rattelsdorf weiterhin auf Erfolgskurs Die aktuelle Saison der U8 verläuft wie im Bilderbuch. Die Youngsters haben alle Spiele der Saison gewonnen und das Wichtigste: das Basketballspiel macht ihnen so richtig Spaß! Kein Wunder, denn jeder hat sich individuell verbessert und konnte seine Fertigkeiten ausbauen.

Diese konnten nun bei einem Auswärtsturnier am 12.5. in Bayreuth erneut präsentiert werden.

Das erste Spiel war das Spitzenduell der U8-Liga, denn die Tabellenführer aus Rattelsdorf mussten gegen den Tabellenzweiten TTL Bamberg antreten. Auf dieses Spiel waren alle Jungs und Mädels gespannt, denn es war unsicher ob man dieser guten Mannschaft auch gewachsen war. Die Kids wollten 150% geben und waren hochmotiviert, was sich auch bezahlt machte. Sie verzauberten das Publikum mit gekonnten Pass-Spielen, Fast-Breaks und einem harmonischen Miteinander in der Mannschaft. Durch diese geschlossene Mannschaftsleistung konnten die Rattelsdorfer die Führung von Beginn an klar zu sich holen und konnten das Spiel gegen TTL Bamberg mit einem 70 : 25 Endstand sehr deutlich für sich entscheiden. Das freute die Kids natürlich sehr.

Beim zweiten Spiel gegen Bayreuth merkte man, dass die kleinen Rattelsdorfer kaputt und müde von der Aufregung des ersten Spiels waren. Deshalb passierte Ihnen im ersten Viertel, der ein oder andere Ballverlust. Nach einer Halbzeitbesprechung mit dem Trainerinnenteam war die Mannschaft jedoch wie ausgewechselt und konnte das Spiel mit einem 51:38 Endstand gewinnen.

Die Nachwuchsbasketballer waren außer sich vor Freude nach diesem Tag und freuen sich jetzt schon auf ihr nächstes Turnier der Saison am 26.5. in Hirschaid.

Die Siegesserie der U8 geht weiter
Die Siegesserie der U8 geht weiter Am Sonntag den 7.4. war es soweit, das nächste Turnier der Basketballkids stand im Kalender. Diesmal durften die Youngsters in Kemmern gegen die Hausherren und erneut gegen die Regnitztaler Baskets antreten.

Im ersten Spiel trafen die kleinen Rattelsdorfer noch zu Acht auf die Basketballer aus Kemmern. Hier kamen alle Kids gleichermaßen zum Einsatz und erfreulich war zudem, dass das Ziel jedes Kind solle einen Punkt machen, erreicht wurde. Die Jungs und Mädels aus Rattelsdorf gewannen das erste Spiel deutlich mit 66 zu 14.

Das zweite Spiel sollte sich schwieriger gestalten, denn die Rattelsdorfer Kids waren nur noch 6 Spieler bei diesem Spiel und gerade das gegen Regnitztal die genau nach Rattelsdorf in der Tabelle vertreten sind. Nun hieß es für alle übrigen Jungs und Mädels nochmal 100% geben, was sich aufgrund der nur kleinen Pause zwischen den zwei Spielen gegen die frischen Regnitztaler gar nicht so einfach gestaltete. Die Gegner traten mit einer reinen Jungsmannschaft an, aber unsere zwei Mädels im Team schreckte dies nicht ab und sie konnten spitze dagegen halten.

Es erfolgte ein Basketballkrimi wie er spannender hätte nicht sein können. Das Spiel wurde zu einer engen Kiste, wo sich besonders das erste Spiel in den Knochen der Rattelsdorfer bemerkbar machte. Die Kids gaben aber nicht auf und kämpften bis zum Schluss mit Eifer und Ausdauer. Das zahlte sich aus, denn sie konnten trotzdem das Spiel mit einem 54 zu 50 Endstand für sich entscheiden.

Somit sind die kleinen Rattelsdorfer Basketballer der U8 nach 6 Spielen weiterhin ungeschlagen. Das nächste Turnier findet am 12. Mai in Bayreuth statt. So kann es weiter gehen.

Rattelsdorf beendet Saison auf Tabellenplatz 4
Im letzten Saisonspiel reiste man nach Neudrossenfeld, wo der BBC Eckersdorf seine Heimspiele austrägt. In der Partie ging es für beide Mannschaften um nichts mehr – Rattelsdorf hatte mit dem Aufstieg nichts mehr zu tun, ebenso Eckersdorf mit dem Abstieg. Coach Manuel Aas standen nur sieben Spieler zur Verfügung, da die jungen Spieler im Bezirkspokal Final 4 bei der zweiten Mannschaft aushalfen. Dort gewann die zweite Mannschaft das Halbfinale gegen Staffelstein, unterlag dann aber leider dem BBC Coburg im Finale.

Die Partie in Neudrossenfeld startete recht intensiv und die Gastgeber hatten sich fest vorgenommen, noch einen letzten Heimsieg einzufahren. Sie starteten besser in die Partie und verwandelten ihre Würfe zielsicher. Diese Treffersicherheit fehlte bei Rattelsdorf anfangs. Dennoch verlor man nicht den Abstand: 17:14 nach zehn Minuten. Im zweiten Spielabschnitt setzte sich der BBC nun leicht ab und in der Rattelsdorfer Offensive wollte sich das gewohnt gute Zusammenspiel nicht einstellen: 38:34 zur Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel nahm Coach Manuel Aas eine Umstellung in der Verteidigung vor, womit der Gegner sichtbar zu kämpfen hatte. Dieses Momentum wandelte man im Angriff in Zähler um und eroberte die Führung. Doch diese war nur von kurzer Dauer. Eckersdorf fand zurück ins Spiel und führte zum Viertelende wieder mit 55:53. Im letzten Viertel mussten sich die 7 Rattelsdorfer noch einmal aufbäumen – und das taten sie auch. In der Verteidigung schaltete man nun noch einmal einen Gang hoch und im Angriff stellte sich das Wurfglück nun auch endlich ein. 32 Punkte im vierten Viertel waren einfach zu viel für Eckersdorf und man ließ ihnen keine Chance mehr ins Spiel zurückzukommen. Endstand: 73:85.

Im letzten Viertel zeigte sich erneut, was die Mannschaft die ganze Saison ausgemacht hat: das offensive Spielverständnis, die Abgeklärtheit in wichtigen Phasen und der Zusammenhalt der Jungs. Dadurch konnte man auf dem vierten Tabellenplatz, punktgleich mit Kulmbach auf dem dritten Platz, in der ersten Bayernliga-Saison nach dem Aufstieg landen und eine tolle Saison spielen, mit der man wirklich zufrieden sein darf. Die TG Veitshöchheim steigt in die 2. Regionalliga auf und der TTL Bamberg 2 in die Bezirksoberliga ab.

Scoring: Albus (25 Punkte/1 3er), Krauß (22/5), Reinfelder (11/3), Reh (9), Ruckdäschel (7/1), Sasse (6/2), Seemüller (5)

U14 Meister der Bezirksklasse U14 A
U14 Meister der Bezirksklasse U14 A Mit nur einer Niederlage aus 10 Spielen konnte sich unsere U14 Mannschaft in dieser Saison den ersten Platz sichern.

Gegen die Gegner Forchheim, Kulmbach, Pettstadt und Regnitztal Baskets ging man jeweils in beiden Partien als Sieger vom Parket. Lediglich im Auswärtsspiel bei Maintal Baskets Hassberge, wo man ersatzgeschwächt antreten musste, setzte es eine deutliche Niederlage.

Aus der gut harmonisierenden Mannschaft, bestehend aus 14 Spieler/innen(4 Mädchen, 8 Jungs, davon fünf U12 Spieler), sind Simon Wuttke (25 Punkte pro Spiel), Luca Scheidner (22 Pkt.), Hannes Fuchs (16 Pkt.) und der noch für die U12 spielende Luis Eiermann (11 Pkt.) hervorzuheben.

Erneute Siegesserie der U8 aus Rattelsdorf
Erneute Siegesserie der U8 aus Rattelsdorf Am 16.3.2019 gab es viel zu tun in der Abtenberghalle in Rattelsdorf, denn die U8 trug hier ihr zweites Turnier aus und das auch noch in heimischer Atmosphäre. Die Trainerinnen waren gespannt, ob ihre Mannschaft an den Erfolg des letzten Turnieres anknüpfen kann. Der Kader bestand aus 12 Spielern jeden Alters, weshalb oft ein Wechsel statt finden konnte und die Kids zu jeder Zeit mit viel Power in das Spielgeschehen starteten.

Im ersten Spiel trafen die Rattelsdorfer auf die Mannschaft aus Oberhaid. Dieses Spiel bestimmten von Anfang an die Rattelsdorfer Hausherren und zeigten was sie im letzten Jahr schweißtreibenden Trainings alles dazu gelernt hatten. Der dynamische Wechsel auf Rattelsdorfer Seite, sorgte dafür, dass alle Spieler ihr Können auf dem Spielfeld unter Beweis stellen konnten. Was die Youngsters auch taten und zu jeder Zeit das Spielfeld dominierten. So gewannen die kleinen Basketballer das erste Spiel mit einem 73 zu 26 Endstand.

Das nächste Duell war erneut gegen die Baunacher Baskets, auf die sie schon im letzten Turnier trafen. Die Mannschaft konnte an ihren Erfolg anknüpfen und punktete durch ihre geschlossene Mannschaftsleistung. Egal ob in der Offense oder in der Defense führten die Jungs und Mädels aus Rattelsdorf ihre neuen Skills vor und zeigten nebenbei, dass der Basketballsport ihnen sehr viel Spaß macht. Auch dieses Spiel ging mit einem 64 zu 21 Endstand, deutlich für die U8 aus Rattelsdorf aus. Somit kann die U8 mit ihren Trainerinnen den vierten Sieg verbuchen und ist sehr stolz auf die Mannschaftsleistung, denn jedes Kind hat sich individuell verbessert. Nicht zu vergessen war die reibungslose Organisation der Eltern der Kids, die durch ihr großes Engagement und die Übernahme der Verpflegung (die beispielsweise aus selbsgemachten Basketballkeksen bestand) das Turnier zu einem rundum gelungenen Tag machten.

To be continued...




Unsere nächsten Saisonspiele
U 8 (Bezirksoberliga)
26.05.19 - 11.30 Uhr vs. RSC Oberhaid
@ Regnitz-Arena Hirschaid
26.05.19 - 13.00 Uhr vs. TTL Bamberg @ Regnitz-Arena Hirschaid

U 10.1 (Bezirksklasse A)
19.05.19 - 10.00 Uhr vs. Bischberg Baskets
@ Grundschule Bischberg

U 10.2 (Bezirksklasse C)
18.05.19 - 10.00 Uhr vs. SG Pommersfelden
@ Schulturnhalle Pommersfelden

U 12 (Bezirksklasse A)
- Saisonende -

U 14 (Bezirksklasse A)
- Saisonende -

U16 (Bezirksliga)
- Saisonende -

U20 (Bezirksoberliga)
- Saisonende -

Ü40 (Bezirksliga)
- Saisonende -

2. Herren (Bezirksliga)
- Saisonende -

1. Herren (Bayernliga)
- Saisonende -

Pokalspiele



Sonstige Infos
Alle aktuellen Spielpläne finden Sie unter der Rubrik Kontakt und dann unter Downloads.

Artikel zu vergangenen Spielen finden Sie unter 'Teams - jeweilige Mannschaft - Berichte und News'


Ergebnisse des letzten Spieltages
U8 (Bezirksoberliga)
TTL Bamberg vs. RATT: 25:70

RATT vs. BBC Bayreuth: 51:38

U10.1 (Bezirksklasse A)
RATT vs. RSC Oberhaid: 106:22


U10.2 (Bezirksklasse C)
RATT vs. TTL Bamberg: 52:58


U12 (Bezirksklasse A)
- Saisonende -

U14 (Bezirksklasse A)
- Saisonende -

U16 (Bezirksliga)
- Saisonende -

U20 (Bezirksoberliga)
- Saisonende -

Ü40 (Bezirksliga)
- Saisonende -

2. Herren (Bezirksliga)
- Saisonende -

1. Herren (Bayernliga)
- Saisonende -




Logo - Kenn dein Limit Logo - BBV Logo - RLSO Logo - Fahrschule Dittberner Logo - PIXTEX OHG
Logo - Quifd Logo - FSJ Logo - DBB Logo - Kinder stark machen Logo Autoverleih Sammüller Logo - Gerüstbau Müller Logo - Derra Gastwirtschaft
Logo - BZGA Logo - Rechtsanwälte Schick Schmid Neukum Logo - NeproSport Logo - Druckerei Distler Logo - DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
01.07.2019 um 18:53 Uhr
Sie sind der  456151. Besucher!
( 1931344 Hits )
powered by
DC-SOFTs.de