Logo - SpVgg Rattelsdorf - INDEPENDENTS

SpVgg Rattelsdorf
INDEPENDENTS
Logo - VR-Bank Bamberg e.G.

Sie sind hier: H1 - Berichte - 2012-01-29 Mit souveränem Heimspiel-Einstand ins neue Jahr
Das TEAM Ergebnisse Berichte und News
Independents mit souveränem Heimspiel-Einstand ins neue Jahr
Am Sonntagabend gelang den Independents vor heimischer Kulisse die erfolgreiche Revanche gegen die Dachau Spurs. Damit erobern sie eine positive Bilanz zurück und bewahren den siebten Platz in der Regionalliga Südost. Stark zeigten sich die Independents vor allem am Brett über ihre „großen Spieler“ Webster Moreland, Andi Albus und Juozas Sakalauskas.

Wie schon zuletzt oftmals beobachtet, eröffneten die Independents die Partie hoch konzentriert und dominierten die ersten fünf Minuten klar. 21:6 stand es nach kurzer Zeit für die Heimmannschaft. Das sollte jedoch weiter nichts heißen, denn bis zum Viertelende schafften es die Independents sogar noch, in Rückstand zu geraten – und so ging man nach dem ersten Spielabschnitt mit 24:25 auseinander. Es wurde mit harten Bandagen gekämpft. Wenn mal zwei Offensiv-Aktionen hintereinander unglücklich verlaufen oder der nächste Dreier einfach nicht sitzen will, dann kann das Momentum beim Basketball – vor allem beim Rattelsdorfer Basketball – schnell kippen. Zur Pause konnte jedoch mit 53:45 ein kleiner komfortabler Vorsprung zurückgeholt werden.

In Hälfte 2 gelang es den Gästen dann nicht mehr wirklich, das Spiel noch einmal zu drehen. Die Gastgeber konnten damit den Sieg auch über die letzten zwei Viertel bringen. Das heißt nicht, dass nicht auch ein paar beeindruckende Einzelleistungen beziehungsweise -aktionen zu beobachten gewesen wären, aber die Nerven der Zuschauer wurden diesmal auffällig geschont. Das kann ja auch mal eine angenehme Sache sein.

Nichtsdestotrotz wurde die Partie beiderseits intensiv geführt. Ein Blick auf die Foul-Statistik macht das deutlich: Am Ende des Spiels standen fünf Spieler der Independents mit jeweils vier Fouls auf dem Spielbogen. Bei den Dachauern sah es noch schlimmer aus: Drei Spieler saßen nach fünf Fouls bereits auf der Bank, drei weitere hätten sich mit jeweils vier Stück kein weiteres mehr erlauben dürfen.

Obwohl sich die Independents wieder ganze 49 Dreier-Versuche heraus spielten, konnten sie davon lediglich 14 Würfe im Netz unterbringen. Das entspricht einer Trefferquote von etwa 28 Prozent. An der Freiwurflinie sorgte man mit 20 von 42 Treffern – unter 50 Prozent! – für eine in einem Heimspiel fast peinliche Quote. Solche Tage soll es ja auch geben.

Jenseits ihrer Abschluss-Schwäche gingen die Rattelsdorfer jedoch mit viel Spielwitz, Tempo und Einsatz zu Werk. Der Ball wanderte schnell und wurde engagiert verfolgt. Ganze 28 Offensiv-Rebouds (von insgesamt 54) konnte die Heimmannschaft verbuchen. So gelangen Webster Moreland (19 Punkte, 12 Rebounds), Andi Albus (22, 10) und Juozas Sakalauskas (15, 10) jeweils ein Double-Double, da sie zweistellig punkteten und reboundeten. Andi Albus wurde erstmalig in dieser Saison bester Werfer mit 22 Punkten, doch auch Deon McDuffie (18) und Max Neundorfer (10) waren zweistellig erfolgreich.

In der Abwehr agierten die Independets geschlossen und konzentriert, gegen die Dachauer Nummer 21, Kenneth Jones, konnte aber wie schon im Hinspiel, als dieser 50 Punkte erzielte, kein rechtes Mittel gefunden werden. Auch in der Abtenberghalle lieferte er mit 42 Punkten und 18 Rebounds eine beeindruckende Partie ab. Doch wie heißt es so schön? Basketball ist eben immer noch ein Teamsport.

"Wir haben heute gezeigt, das wir uns immer besser als Team finden und auch immer besser zusammen arbeiten. Alle 12 Jungs haben heute gezeigt, was es bedeutet für Rattelsdorf in Rattelsdorf zu spielen. Wir dürfen uns jetzt nicht ausruhen und müssen weiter an unseren Schwächen arbeiten und unsere Stärken verfeinern", so die sichtlich zufriedenen Coaches Wolfschmitt/Sippach nach dem Spiel.

Mit dem Tabellenzweiten aus Ansbach wartet am nächsten Wochenende Auswärts ein etwas härteres Stück Arbeit auf die Rattelsdorfer Jungs.

Spielerstatistiken Rattelsdorf Independents: Albus, A. (22 Pkt/2 Dr); Moreland, W. (19); McDuffie, D. (18/4); Sakalauskas, J. (15); Neundorfer, M. (10/2); Sasse, F. (9/3); Feistkorn, L. (7/1); Sasse, L. (5/1); Krauß, M. (3/1); Hofmann, P. (2); Reh, P.; Vonhausen, L.

Spielerstatistiken Dachau Spurs: Jones, K. (42 Pkt); Haberland, S. (13); Hillebrecht, M. (13); Brendli, B. (13/3); Kriegereit, J. (7/1); Goderbauer, A. (3/1); Freund, J. (2); Urban, M.; Bondzio, T.; Dahmen, N.




1. Mannschaft
Trainer: Patrick Loskarn

Es war ein wahrlich nervenaufreibender Sommer für die Basketballabteilung in Rattelsdorf – Sorgenkind war leider die 1. Mannschaft, die bis wenige Wochen vor Saisonstart mit einer nur sehr dünnen Personaldecke ausgestattet war. Dabei hatte man wirklich alles versucht, die Mannschaft in der Bayernliga halten zu können.

Wichtig war vor allem, nach dem Abgang von Coach Manuel Aas, dass man mit Patrick Loskarn einen erfahrenen und sehr engagierten Trainer zurück nach Rattelsdorf holen konnte (Trainer Bayernliga Eggolsheim vergangene Saison), der sich mit dem Verein identifizieren kann und gerne junge Leute fördert. Dennoch konnten nur sehr wenige neue Spieler für Rattelsdorf begeistert werden, was den Abgang von 6 Leistungsträgern unmöglich zu kompensieren machte. Letztendlich war es dann der richtige Schritt, die Mannschaft aus der Bayernliga abzumelden, wenn gleich es natürlich mit großen Schmerzen verbunden war und so einigen Verantwortlichen schlaflose Nächte bereitete.

Nichtsdestotrotz konnte man dadurch quasi alle jungen Talente in der 1. Mannschaft halten, mit der man nun in der Bezirksliga an den Start geht und den Aufstieg in die Bezirksoberliga anstrebt. Dabei wird man sicherlich der Gejagte in der Liga sein und muss sich bei jedem einzelnen Spiel dieser Rolle bewusst sein und immer 100% geben.




Logo - Kenn dein Limit Logo - BBV Logo - RLSO Logo - Fahrschule Dittberner Logo - PIXTEX OHG
Logo - Quifd Logo - FSJ Logo - DBB Logo - Kinder stark machen Logo Autoverleih Sammüller Logo - Gerüstbau Müller Logo - Derra Gastwirtschaft
Logo - BZGA Logo - Rechtsanwälte Schick Schmid Neukum Logo - NeproSport Logo - Druckerei Distler Logo - DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.09.2021 um 20:25 Uhr
Sie sind der  712091. Besucher!
( 2673317 Hits )
powered by
DC-SOFTs.de